Grosse Fragen stellen

Woher komme ich? Warum bin ich da? Wohin gehe ich? Es ist uns wichtig, dass Kinder im Rahmen der im Lehrplan vorgesehenen Religionsstunden mit religiösen Fragen in Kontakt kommen. Deshalb gibt’s den kirchlich verantworteten Religionsunterricht, der im Kanton Graubünden das staatlich verantwortete Fach „Religionskunde und Ethik“ ergänzt. Dabei wird ihre Individualität gestärkt und auch die Fähigkeit, ihr Leben zu gestalten. Wir befähigen Kinder, sich mit religiösen Themen auseinanderzusetzen. Wir feiern und singen mit ihnen, wir erzählen ihnen Geschichten und lassen auch grosse Fragen zu. Dabei zeigen wir, was uns selber im Leben trägt.

Im Kanton Graubünden wird der Fachbereich Religion auf allen Schulstufen nach dem Modell 1+1 erteilt: eine von der Schule verantwortete Lektion „Ethik, Religion und Gemeinschaft“ (ERG) und eine von der Kirche verantwortete Lektion „Religion“.

Die Fachstelle für Religionsunterricht bietet

  • Unterrichtstraining für Pfarrer/-innen;
  • Weiterbildungsangebote für Religionslehrpersonen;
  • eine Ausbildung zur Fachlehrperson Religion (Primar- und Oberstufe);
  • Fachberatung für Unterrichtende und Behörden;
  • Qualitätssicherung des Religionsunterrichts.

Kirchliche Mediothek Graubünden
Relimedia
Ökumenischer Religionslehrpersonen-Verein Graubünden
Amt für Volksschule und Sport

AKTUELLES

BILDUNGSANGEBOTE

Bewegter Unterricht

Do 12. September
9.30 bis 16.15 Uhr
Landquart, Kath. Pfarreizentrum, Kantonsstrasse 20

Bewegter Unterricht. Neue Perspektiven auf religionsunterrichtliche Themen, erfahren, entdecken und refl ektieren. Weiterbildungstag für Lehrpersonen Religion. [Elisabeth Buck, Religionspädagogin, Musikpädagogin und Autorin,
Universität Bamberg]

Veranstalter / Info:
Katholische Landeskirche Graubünden, Fachbereiche
www.gr.kath.ch

Anmeldung:
bis 22. August
081 254 36 00

Medienvisionierung

Mi 2. Oktober
14.00 bis 17.30 Uhr
Chur, Centrum Obertor, Welschdörfli 2

Medienvisionierung. Vorstellung und Visionierung der neuesten Medien für den Religionsunterricht und Ethikunterricht. Alle Schulstufen, Jugendarbeit und Gemeindearbeit. [Peter Weskamp, Leiter Relimedia Zürich, Marijan Marijanovic, Leiter Kirchliche Mediothek GR]

Veranstalter / Info:
Kirchliche Mediothek GR
www.mediogr.ch

Anmeldung:
bis 30. September
081 254 36 03

 

 

Bibliolog

Mi 30. Oktober
14.00 bis 17.00 Uhr
Chur, Loëstrasse 60

Bibliolog. Eine Methode, um biblische Texte als Rollen- und Raum-Erfahrung zum Erleben zu bringen. Schnuppernachmittag und Informationen über die Fachausbildung im 2020 [Bernadette Oberholzer]

Veranstalter:
Bibliolog Projekt Ostschweiz
Bernadette Oberholzer
www.gr-ref.ch
www.gr.kath.ch

Anmeldung:
bis 15. Oktober
071 977 18 09

Ihr Kontakt

Spirituelle Biografiearbeit

Mi 27. November
16.00 bis 19.00 Uhr
Chur, Loëstrasse 60

Spirituelle Biografiearbeit im Religionsunterricht. Einführung und Übungen für den Einsatz in Schule und Konfirmationsarbeit [Maria Thöni, Fachstelle Religionspädagogik in der Schule]

Veranstalter / Info:
Religionspädagogik in der Schule
www.gr-ref.ch

Anmeldung:
bis 19. November
081 257 11 86

Ihr Kontakt

JETZT ONLINE ANMELDEN:

Wir verwenden Ihre Daten, um Kontakt zu Ihnen aufzunehmen. Die Daten werden von uns nicht weitergegeben. Die von Ihnen erfassten Daten werden per E-Mail an uns versandt und in der Datenbank der Webseite zur Nachvollziehbarkeit Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert.

Erlaubnis der Kontaktaufnahme

Zustimmung zum Datenschutz

Religionsunterricht

Maria Thöni

Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden
Loëstrasse 60
7000 Chur
081 257 11 86

DOWNLOADS