STELLENANGEBOTE

PFARRPERSON CHUR

Reformierte Kirche Chur

Die Alpenstadt Chur bietet vielfältige kulturelle, schulische und sportliche Angebote. Chur ist auch die Hauptstadt des Tourismuskantons Graubünden. Die Reformierte Kirche Chur mit ca. 10'000 Mitgliedern ist eine der grössten evangelisch-reformierten Kirchgemeinden der Schweiz und sucht für das Neustadtquartier/Comanderkirche infolge Pensionierung auf 1. März 2022 oder nach Vereinbarung

eine Pfarrerin / einen Pfarrer (100 %)


Wir bieten Ihnen:

  • einen grossen Gestaltungsspielraum und viel Selbständigkeit;
  • einen verlässlichen, wohlwollenden, aktiven Kirchenvorstand;
  • eine engagierte Verwaltung mit professionellem Sekretariat;
  • eine lebendige Kirchgemeinde an mehreren Standorten mit Unterstützung durch die Quartierkommissionen und den Mesmerteams; 
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden;
  • vier Kirchen und vielfältige Räumlichkeiten mit guter Infrastruktur;
  • grosszügige Pfarrwohnung, die Dienstwohnungspflicht ist verhandelbar.

Wir wünschen uns, dass Sie:

  • das Evangelium lebensnah verkünden;
  • im Sinne der reformierten Tradition Bewährtes pflegen und Neues wagen;
  • konstruktiv und teamorientiert in unserem Kollegium (drei Pfarrerinnen, drei Pfarrer, ein Sozialdiakon) mitwirken und gerne mit weiteren engagierten Beauftragten, Mitarbeitenden und Freiwilligen zusammenarbeiten;
  • kontaktfreudig und einfühlsam sind für den Zugang zu Menschen in verschiedenen Lebenssituationen;
  • Wohnsitz in Chur nehmen.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine pfarramtliche Tätigkeiten inklusive sämtliche Kasualien
  • Familiengottesdienst
  • Erwachsenenbildung
  • Ergänzende Formen der Spiritualität
  • Projektarbeit nach Ihren Neigungen

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 15. Oktober 2021
an: Reformierte Kirche Chur, Präsidium, Sennensteinstrasse 28, 7000 Chur
oder per E-Mail: praesidium@chur-reformiert.ch.
Ihre Fragen beantwortet Kirchgemeindepräsident Curdin Mark, 079 222 22 47.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Weitere Informationen zu unserer Kirchgemeinde finden Sie unter:
www.chur-reformiert.ch


Stelleninserat

PFARRPERSON THUSIS UND MASEIN

Evangelische Kirchgemeinden Thusis und Masein

Sie wollten schon lange, umgeben von Bergen und doch nahe am Puls von Kultur, Sport, Handel und einem Fenster zum Süden arbeiten und wohnen? Das können Ihnen die Kirchgemeinden Thusis und Masein bieten.
Thusis liegt am Hinterrhein. Der Ort ist ein Verkehrsknotenpunkt in den Süden und ins Engadin. Entsprechend ist das Dorf mit Bahn und Strassen gut erschlossen. Masein liegt oberhalb Thusis, am unteren Teil des Heinzenberges. Beide Kirchgemeinden haben sich zu einer Pastorationsgemeinschaft zusammengeschlossen. 800 Kirchgemeindemitglieder wohnen in Thusis, 280 in der Gemeinde Masein. Eine unserer zwei Pfarrpersonen geht in Pension.

Auf den 1. Juni 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir

EINE PFARRERIN / EINEN PFARRER (64%)


Wir bieten:

  • eine geräumige Pfarrwohnung mit Umschwung inkl. Büro im Kirchgemeindehaus in Thusis
  • je eine Kirche in Thusis und Masein. Beide Kirchen wurden im 16. Jh. erbaut
  • zwei offene und teamfähige Kirchgemeindevorstände und ein Netz von freiwilligen Helfern

Wir wünschen uns:

  • jemanden, der oder die Bestehendes schätzt und Neues motiviert angeht;
  • eine engagierte, offene Persönlichkeit, die einen guten Zugang zu den verschiedenen Generationen findet;
  • eine Pfarrperson, welche Wert auf eine lebensnahe Verkündigung und vielfältige Gottesdienstformen legt;
  • eine gute Zusammenarbeit mit den beiden Kirchgemeindevorständen und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der Kirchgemeinde Cazis.

Für Auskünfte und Bewerbung melden Sie sich gerne bei Kirchgemeindepräsident Paul Urech, Cresta Lunga 15, 7425 Masein,
081 651 33 23, urech.paul(at)gmail.com

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post.

Stelleninserat

PFARRPERSON OBERENGADIN

refurmo
Baselgia evangelica-refurmeda Engiadin'Ota
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Oberengadin

Lebensbegleitung und Lebensgemeinschaft im Tal
Wir suchen per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine(n)

Eine Pfarrerin / einen Pfarrer (80-100 %)

für die Gemeinden Sils, Silvaplana und Champfèr

Kommen Sie zu uns ins Oberengadin. Wir wünschen uns eine wetterfeste Persönlichkeit mit Herz für die Menschen in unserer ländlich-touristisch geprägten Kirchgemeinde, in der andere sehr gerne ihre Ferien verbringen.

Sie ...

  • haben Freude an den vielfältigen Aufgaben eines Pfarramtes;
  • sind interessiert an örtlichen Traditionen, knüpfen an Bestehendes an und entwickeln gerne Neues;
  • haben eine positive Einstellung zum Wandel der Zeit und sind daran interessiert, die Kirche zusammen mit anderen kreativ und lebensfördernd zu gestalten;
  • feiern gerne lebendige Gottesdienste, in denen die kleinen und grossen Fragen des Glaubens und des Lebens in verständlicher Sprache Raum finden;
  • sind eine kommunikative Persönlichkeit, die es bereichernd findet, mit Kolleginnen und Kollegen unterwegs zu sein und über den Rand der eigenen Pfarrstelle blickt;
  • begleiten als Seelsorgerin oder Seelsorger gerne Menschen in innerer Weite und teilen das Leben in unseren Dörfern;
  • pflegen eine gute ökumenische Zusammenarbeit.

Zu Ihren Tätigkeitsfeldern gehören: Gottesdienste, Kasualien, Seelsorge, Religions- und Konfirmationsunterricht, sowie Jugend- und Seniorenarbeit.

Wir sind eine grosse reformierte Kirchgemeinde mit über 5‘000 Mitgliedern, die das gesamte Oberengadin umfasst. Als mehrsprachige Gemeinschaft in 11 Gemeinden mit Fraktionen gestalten wir ein buntes Gemeindeleben.

Sie finden bei uns ...

  • ein vielseitiges Aufgabengebiet mit Gestaltungsfreiraum;
  • eine moderne Infrastruktur und Entlastung durch unsere Verwaltung, den Vorstand und Mitarbeitende;
  • ein schönes, grosszügiges Pfarrhaus mit Büro und Sitzungszimmer in Silvaplana in einmaliger Landschaft.

Mehr Infos zur Kirchgemeinde finden Sie unter www.refurmo.ch

Bei Fragen oder Interesse gibt Ihnen gerne Auskunft:
Gian Clalüna, Vizepräsident der Kirchgemeinde (+41 79 774 55 90)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2021 an: admin(at)refurmo.ch, oder: Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Oberengadin, Verwaltung, z.Hd. Vorstand, Dimvih d’Aguêl 201, 7524 Zuoz.

Stelleninserat

FACHSTELLEN LANDESKIRCHE (KIRCHLICHES LEBEN)

Die Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden strukturiert die Fachstellenarbeit neu. Auf 1.1.2022 oder nach Vereinbarung sind im Team der Abteilung Kirchliches Leben zwei Arbeitsstellen mit unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkten zu besetzen. Bei entsprechenden Voraussetzungen können die beiden Stellen auch kombiniert werden.

Arbeitsschwerpunkt im Bereich Kinder, Familien, Generationen (40%)


Aufgaben

  • Mitarbeit im Team Kirchliches Leben und Leitung oder Mitverantwortung bei fachbereichsübergreifenden Projekten und Programmen
  • Schwerpunktmässig Verantwortung für Beratung, Bildung und Begleitung von Kirchgemeindevorständen und Mitarbeitenden im Bereich Kinder, Familien, Generationen
  • Vernetzung im Fachbereich mit anderen Organisationen und kirchlichen Fachstellen in anderen Landeskirchen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Theologiestudium und Erfahrung im Gemeindepfarramt oder abgeschlossenes Studium (Universität oder Fachhochschule) im Bereich Religionspädagogik bzw. Pädagogik mit Berufserfahrung im kirchlichen Kontext
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Erwachsenenbildung und Projektmethodik
  • Bereitschaft, im Team der Abteilung Kirchliches Leben Projekte zu entwickeln und umzusetzen
  • Mitglied einer reformierten Kirchgemeinde
  • Führerschein Kategorie B

Für diese Stelle wird aufgrund der bisherigen Zusammensetzung des Teams bei gleichwertiger Qualifikation eine Pfarrperson mit Erfahrungen im Gemeindepfarramt bevorzugt.


Arbeitsschwerpunkt im Bereich Behördenbildung und Personalentwicklung (40%)


Aufgaben

  • Mitarbeit im Team Kirchliches Leben und Leitung oder Mitverantwortung bei fachbereichsübergreifenden Projekten und Programmen
  • Schwerpunktmässig Verantwortung für Beratung und Begleitung von Kirchgemeindevorständen und Mitarbeitenden im Rahmen des bestehenden Behördenbildungskonzeptes
  • Vernetzung im Fachbereich mit anderen Organisationen und kirchlichen Fachstellen in anderen Landeskirchen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium an einer Universität oder Fachhochschule
  • Weiterbildung oder Kenntnisse im Bereich Organisations- und Personalentwicklung
  • Berufserfahrung im kirchlichen Kontext, vorzugsweise im Bereich Erwachsenenbildung und Projektmethodik
  • Bereitschaft, im Team der Abteilung Kirchliches Leben Projekte zu entwickeln und umzusetzen
  • Mitglied einer reformierten Kirchgemeinde
  • Führerschein Kategorie B

Anstellungsbedingungen und Lohn gemäss Personalgesetz der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden.
Arbeitsort ist bei beiden Stellen Chur.

Auskünfte erteilen:
Zu den Stellen und ihren Schwerpunkten: Johannes Kuoni, Teamleiter Abteilung Kirchliches Leben, 081 257 11 85, johannes.kuoni@gr-ref.ch
Zu administrativen und arbeitsrechtlichen Belangen: Pfr. Peter Wydler, Kirchenratsaktuar, 081 257 11 03, peter.wydler@gr-ref.ch
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bzw. Nachweisen sind bis am 18. September 2021 einzureichen an:
Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden, Kirchenrat, Pfr. Peter Wydler, Kirchenratsaktuar, Loëstrasse 60, 7000 Chur, peter.wydler@gr-ref.ch

Stellinserat

PFARRPERSONEN VAL D'ALVRA

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Val d'Alvra

Seit dem 1. Januar 2021 sind wir gemeinsam unterwegs. Unsere Kirchgemeinde zählt gut 750 Mitglieder, welche in den Gemeinden Bergün, Filisur, Albula/Alvra und Schmitten wohnhaft sind.

Für unser Tal suchen wir auf den 1. August 2022 oder nach Vereinbarung

ein Team von 2 oder 3 Pfarrpersonen

insgesamt 148 Stellenprozente

Wir wünschen uns aufgeschlossene und teamorientierte Persönlichkeiten, die

  • Freude an der lebensnahen Verkündigung von Gottes Wort in verschiedenen Gottesdienstformen haben;
  • mit Initiative und Interesse neue Ideen einbringen;
  • sich an der Arbeit mit allen Generationen erfreuen und bereit sind, ein Pensum im Schulunterricht zu übernehmen;
  • die Freude an der vielseitigen Arbeit eines Pfarramtes mit Schwerpunkt Seelsorge, Familienarbeit und Aufbau der neu fusionierten Kirchgemeinde haben;
  • welchen die Ökumene und die Zusammenarbeit in der Region am Herzen liegen;
  • welche die abwechslungsreichen Aufgaben eines Pfarramtes im ländlichen und touristischen Gebiet schätzen.

Wir bieten:

  • einen engagierten Vorstand und ein Netz von freiwilligen Mitarbeitenden;
  • unterschiedliche Predigtorte in unseren fünf kunsthistorisch wertvollen Kirchen;
  • die Möglichkeit kirchenmusikalischer Tätigkeit;
  • zwei gemütliche Pfarrhäuser mit Garten in den Bahndörfern Bergün und Filisur;
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss den Bestimmungen der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden.

Auf Ihre schriftliche Bewerbung freuen wir uns bis zum 30. Oktober 2021 an folgende Adresse:
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Val d'Alvra, Bigna Florinett, Dorfstrasse 79, 7477 Filisur
bigna. florinett@bluewin.ch

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen!
Suzanna Hulstkamp, Pfarrerin, 081 407 11 36
Balthasar Bächtold, Pfarrer, 081 404 12 34
Bigna Florinett, Co-Präsidentin der Kirchgemeinde, 079 371 47 46

Stelleninserat

 

ORGANIST/-IN FLÄSCH

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Fläsch

Wir suchen per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung

Organistin / Organist (30 %)

 

Ihre Aufgabe wird sein:

  • musikalische Gestaltung der Sonntags- und Feiertags-Gottesdienste und nach Möglichkeit einzelner Kasual-Gottesdienste;
  • Begleitung von Instrumental- und Vokalsolisten oder eines Chores;
  • Vorbereitung und Durchführung kleinerer Konzerte in der Kirche.

Wir wünschen uns:

  • Orgeldiplom mit kirchenmusikalischer Ausbildung;
  • Vertrautheit mit den reformierten Liturgien;
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Pfarrperson, dem Kirchenvorstand und weiteren kirchlichen Mitarbeitenden
  • Offenheit für verschiedene Stilrichtungen und Gottesdienstformen;
  • Bereitschaft, weitere Musiker oder Solistinnen in die Gestaltung des Gottesdienstes einzubeziehen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine renovierte Kirche mit 500-jährigen Fresken;
  • eine stattliche Orgel mit zwei Manualen, Baujahr 1987;
  • eine kleine, eigenständige Kirchgemeinde;
  • einen kleinen Kirchenvorstand, der sich freut, mit Ihnen zusammenzuarbeiten;
  • die Unterstützung von engagierten Mitarbeitenden;
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden.

Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

  • Elsbeth Gabathuler, Kirchgemeindepräsidentin, 081 302 23 19 oder E-Mail jogari@bluewin.ch;
  • Beate Kopp-Engel, Pfarrerin, 081 302 75 05 oder E-Mail beate.kopp-engel@gr-ref.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Fläsch
Krüzgass 7
7306 Fläsch
kirchgemeinde.flaesch@bluewin.ch

Stelleninserat

FACHLEHRPERSON RELIGION / SOZIALDIAKONIN TAMINS/BONADUZ/RHÄZÜNS

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Tamins-Bonaduz-Rhäzüns

Wir suchen ab Schuljahr 2021/22 zur Ergänzung des bestehenden Teams

Fachlehrperson Religion oder Sozialdiakon/-in

(in Teilzeit)

Ihr Aufgabengebiet:
eigenverantwortliche Durchführung, Koordination und Unterstützung von Projektunterricht (Kinder/Jugend/Familien/Senioren), Mitwirkung in der Gemeindeentwicklung, Mitarbeit bei Lagern, Übernahme von Stellvertretungen im Schul- und Projektunterricht.

Arbeitspensum:
vorläufig etwa 3-5 Wochenlektionen im Jahr; Nebenerwerb

Sie sind:
ausgebildete Fachlehrperson; selbstständig und flexibel; teamorientiert, offen und freundlich, dynamisch und engagiert.

Es erwartet Sie:
ein kooperatives Team, abwechslungsreiche Tätigkeit in unserer Kirchgemeinde mit drei Dörfern.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an: einsiedler.frank@gmail.com
Frank Einsiedler, Kirchgemeindevorstand
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Tamins-Bonaduz-Rhäzüns
Porta Ginellas 10
7402 Bonaduz

Telefonnummer für genauere Auskünfte: 079 321 05 94

Stelleninserat

SOZIALDIAKON/-IN LANDQUART

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Landquart

Landquart ist eine wachsende Gemeinde mit regionaler Zentrumsfunktion, zählt gut 9000 Einwohnerinnen und Einwohner und liegt verkehrsgünstig im Bündner Rheintal. Die offene und vielseitige Kirchgemeinde umfasst gut 2700 reformierte Gemeindeglieder, davon viele aktive Freiwillige. Wir bieten ein vielfältiges Angebot für alle Altersstufen, begrüssen Neuerungen und freuen uns auf frische Impulse.

Wir suchen auf den 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung einen, bzw. eine

Sozialdiakon/-diakonin (80-100%)

oder Sozialpädagogen/-pädagogin
mit der Bereitschaft zu einer berufsbegleitenden theologischen Ausbildung.

Sie finden bei uns:

  • ein unterstützendes Team der Pfarrpersonen, des Kirchgemeindevorstandes und Sekretariats;
  • initiative freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter;
  • ein wertschätzendes Umfeld, das Raum lässt für Neues.

Sie passen zu uns, weil Sie:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben;
  • gerne Gemeindemitglieder begleiten, beraten und unterstützen;
  • gerne Neues initiieren oder mit anderen Mitarbeitenden realisieren.

Wir brauchen Sie mit Ihren Fähigkeiten speziell für:

  • die Begleitung und den Ausbau von Jugendprojekten;
  • den Religionsunterricht an der Primarschulstufe;
  • den Konfirmandenunterricht;
  • die Initiierung neuer Projekte im Diakoniebereich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31. Juli an die Präsidentin der Kirchgemeinde Anita Zysset,
Rheinstrasse 9, 7302 Landquart oder als pdf-Gesamtdokument an anita.zysset@landquart-ref.ch.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite landquart-ref.ch.
Auskünfte gibt Ihnen gerne die Kirchgemeindepräsidentin Anita Zysset unter 077 529 45 72,
Pfarrer Daniel Bolliger unter 081 330 81 31 oder Pfarrerin Wilma Finze-Michaelsen unter 081 330 81 34.

Stelleninserat

PFARRPERSON JENAZ/BUCHEN

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Jenaz/Buchen

Die Kirchgemeinde Jenaz/Buchen liegt im mittleren Prättigau im Einzugsgebiet von Chur und Klosters-Davos. Die rund 910 Kirchgemeindemitglieder sind wohnhaft in den beiden politischen Gemeinden Jenaz und Luzein (Jenaz, Pragg-Jenaz, Buchen und Hinterlunden). In der Gemeinde hat es aktive Vereine und ein Altersheim, sowie in der Region eine Mittelschule und ein Spital.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir

EINE PFARRERIN / EINEN PFARRER / EIN PFARREREHEPAAR (100%)
 

  • die Freude an der vielseitigen Arbeit eines Pfarramtes in ländlicher Region hat;
  • die uns das Evangelium begeisternd und verständlich verkündet;
  • die kontaktfreudig und einfühlsam ist und Zugang zu Menschen in ihren Lebenssituationen findet;
  • die offen für das Leben in der Dorfgemeinschaft ist und sich daran beteiligt;
  • die gerne alle Generationen anspricht und der die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ein Anliegen ist;
  • die Bestehendes schätzt und Neues mit viel Liebe und Zuversicht angeht.

Sie finden bei uns:

  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss den Bestimmungen der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden;
  • eine restaurierte, schöne und helle Kirche;
  • ökumenischen Religionsunterricht im Schulverband Fideris-Furna-Jenaz-Schiers;
  • eine gut funktionierende Zusammenarbeit mit den regionalen Kirchgemeinden;
  • ein geräumiges, renoviertes Pfarrhaus an schöner Wohnlage mit Garten;
  • eine ländliche und familienfreundliche Kirchgemeinde, die Traditionen liebt und lebt;
  • Unterstützung durch einen offenen, engagierten und teamorientierten Kirchgemeindevorstand.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, schriftlich oder per E-Mail an:
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Jenaz/Buchen;
Anita Kasper-Niggli, Kirchgemeindepräsidentin, Plattiserstrasse 15, 7223 Buchen
kasper-niggli_hev(at)bluewin.ch, 081 328 21 91, 078 858 68 23

Stelleninserat

PFARRPERSON SENT

Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde Sent / Pravenda refuormada da Sent

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung

EINE PFARRERIN / EINEN PFARRER (50–60%)
 

Sent liegt im Unterengadin, auf einer Sonnenterrasse oberhalb von Scuol, hat 900 meist romanisch sprechende Einwohner, wovon gut 500 reformiert sind. Sent ist das Dorf der Dichter, Schriftsteller, Künstler und einer faszinierenden Architektur.

Wir wünschen uns eine engagierte und offene Persönlichkeit:

  • die Freude an der vielseitigen Arbeit eines Pfarramtes in ländlicher Region hat;
  • die kontaktfreudig und einfühlsam ist und Zugang zu Menschen in ihren Lebenssituationen findet;
  • die Freude hat, unsere Sprache zu lernen.

Wir bieten:

  • ein Pfarrhaus an schönster Lage neben der Kirche;
  • ein selbstständiges Arbeitsfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten;
  • zeitgemässe Anstellungsbedigungen gemäss den Bestimmungen der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:
Kirchgemeinde Sent Aita Dermont-Stupan, Curtin 7554 Sent, Schweiz

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Aita Dermont-Stupan ( Vorstandsmitglied): 081 860 39 33 oder 076 542 43 51, aita.ds@kns.ch

Stelleninserat

STELLVERTRETUNGEN

STELLVERTRETERLISTE FÜR PFARRDIENSTE

Personen, die sich bereit erklärt haben, Stellvertretungsdienste für Gottesdienste zu übernehmen:

Stellvertreterliste

STELLVERTRETERLISTE FÜR RELIGIONSUNTERRICHT

Personen, die sich bereit erklärt haben, Stellvertretungsdienste als Fachlehrperson Religion zu übernehmen:

Stellvertreterliste