Für starke Kirchgemeinden

Die Kirche entwickelt sich ständig weiter – inhaltlich, organisatorisch, im Zusammenleben vor Ort und weltweit. Herausgefordert werden wir vom Evangelium, vom Miteinander im Netzwerk Kirche und von der Gesellschaft mit ihren Nöten und Ängsten. Gemeindeentwicklung ermöglicht die bewusste Gestaltung von Zukunft. Die Veränderung, die dadurch geschieht, hält lebendig.

Die Fachstelle Gemeindeentwicklung bietet

  • Weiterbildungskurse zu Fragen des Gemeindelebens;
  • Beratung von Kirchgemeinden und Kirchenregionen;
  • Know-how durch schweizweite Vernetzung;
  • Vermittlung von Fachpersonen.

AKTUELLES

BILDUNGSANGEBOTE

Singen und bewegen

Sa 27. Oktober 2018
9.15 – 15.45 Uhr
Schiers, KGH

Singen und bewegen. Wänns di fascht verjagt vor Freud… Ein neues Lied – wie mach’ ich das: anstimmen, bewegen, begleiten. Ein Kursmodul mit vielen Inputs für die Praxis.

Veranstalter / Info:
Gemeindeentwicklung

Anmeldung:
bis 10. Oktober

Ihr Kontakt:
Wilma Finze-Michaelsen

Flyer

JETZT ONLINE ANMELDEN:

Wir verwenden Ihre Daten, um Kontakt zu Ihnen aufzunehmen. Die Daten werden von uns nicht weitergegeben. Die von Ihnen erfassten Daten werden per E-Mail an uns versandt und in der Datenbank der Webseite zur Nachvollziehbarkeit Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert.

Erlaubnis der Kontaktaufnahme

Zustimmung zum Datenschutz

Auf der Suche nach Sinn – Jugend zwischen Freiheit und Begrenzung

Impulsreferate und Feierabendgespräche mit Apéro für Fachpersonen und weitere Interesierte
«Werkstatt», Untere Gasse 9, Chur

30. Oktober 2018, 18.00 – 19.30 Uhr
„Das Macht Sinn!“
Referent: Martin Niethammer, Arzt und Psychotherapeut, Kinder- und Jugendpsychiatrie Graubünden (KJP);
Podiumsdiskussion: Martin Niethammer, Gabriela Cabalzar (Jugendarbeiterin Cadi), Nataša Golic (Jupa Chur), Dominik Schneiter (Jupa Chur), Moderation: Johannes Kuoni (Fachstelle Gemeindeentwicklung der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden);
Künstlerischer Beitrag: Marie Reyher alias Mary Christmas.

13. November 2018, 18.00 – 19.30 Uhr
„Wir sind so frei!“

Referent: Giuseppe Corbino, Religionspädagoge und Philosoph, Pfarrei St. Georg Sursee (LU);
Podiumsdiskussion: Giuseppe Corbino, David Zimmermann (Jugendarbeit St. Moritz), Marionna Münger (Kantonsleitung Jubla Graubünden), Abdi (Skater Chur); Moderation: Claude Bachmann (Fachbereich kirchliche Jugendarbeit der katholischen Landeskirche Graubünden);
Künstlerischer Beitrag: Tanzgruppe Move System.

26. November 2018, 18.00 – 19.30 Uhr
„Leben an der Grenze“
Referentin: Stefan Schlenker, Dozent Hochschule für Angewandte Wissenschaften St. Gallen;
Podiumsdiskussion: Stefan Schlenker, Markus Gujan (Bergführer), Tikira Tannek (Musikerin), Claudio Peterhans (Musiker und Student) Moderation: Samuel Gilgen (Fachstellenleiter jugend.gr);
Künstlerischer Beitrag: Tikira Tannek & Sara Tscholl.

Die Veranstalter:
Fachstelle Gemeindeentwicklung der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden
Fachbereich Kirchliche Jugendarbeit der katholischen Landeskirche Graubünden
Mit Unterstützung der Stiftung Bündner Suchthilfe

Kontakt
Johannes Kuoni, Fachstelle Gemeindeentwicklung
Fachstelle jugend.gr, Samuel Gilgen, 081 353 33 34,

JETZT ONLINE ANMELDEN:

Wir verwenden Ihre Daten, um Kontakt zu Ihnen aufzunehmen. Die Daten werden von uns nicht weitergegeben. Die von Ihnen erfassten Daten werden per E-Mail an uns versandt und in der Datenbank der Webseite zur Nachvollziehbarkeit Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert.

Erlaubnis der Kontaktaufnahme

Zustimmung zum Datenschutz

Verbindende und verbindliche Mitarbeitendengespräche

Fr 9. November 2018
9.15 – 16.30 Uhr
Chur, Loëstrasse 60

Verbindende und verbindliche Mitarbeitendengespräche. Besonderheiten im kirchlichen Umfeld, Austausch und Übungen. Für alle Kirchgemeindevorstände, welche Mitarbeitende oder Freiwillige führen.

Veranstalter / Info:
Gemeindeentwicklung

Anmeldung:
bis 1. November

Ihr Kontakt:
Jacqueline Baumer

Flyer
Behördenbildung 2018-2

 

 

 

JETZT ONLINE ANMELDEN:

Wir verwenden Ihre Daten, um Kontakt zu Ihnen aufzunehmen. Die Daten werden von uns nicht weitergegeben. Die von Ihnen erfassten Daten werden per E-Mail an uns versandt und in der Datenbank der Webseite zur Nachvollziehbarkeit Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert.

Erlaubnis der Kontaktaufnahme

Zustimmung zum Datenschutz

Kirche als Gastgeberin für verschiedene Generationen

Mi 21. November 2018
16.15 – 18.45 Uhr
Schiers, KGH

Kirche als Gastgeberin für verschiedene Generationen. Wie kann sich eine familien- und generationenfreundliche Kirche präsentieren?

Veranstalter / Info:
Gemeindeentwicklung

Anmeldung:
bis 5. November

Ihr Kontakt:
Wilma Finze-Michaelsen

Flyer

JETZT ONLINE ANMELDEN:

Wir verwenden Ihre Daten, um Kontakt zu Ihnen aufzunehmen. Die Daten werden von uns nicht weitergegeben. Die von Ihnen erfassten Daten werden per E-Mail an uns versandt und in der Datenbank der Webseite zur Nachvollziehbarkeit Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert.

Erlaubnis der Kontaktaufnahme

Zustimmung zum Datenschutz

Kurz und bündig

Do 29. November 2018
16.45 – 20.15 Uhr
Chur, Loëstrasse 60

Kurz und bündig. Das Wesentliche in knappen Worten zu Papier zu bringen – verständlich, klar und attraktiv. Mit praktischen Übungen für Zeitungsbericht, Flyer und Website. [Stefan Hügli, Fachstelle Kommunikation]

Veranstalter / Info:
Kommunikation

Anmeldung:
bis 22. November

Ihr Kontakt:
Jacqueline Baumer

Flyer
Behördenbildung 2018-2

 

 

JETZT ONLINE ANMELDEN:

Wir verwenden Ihre Daten, um Kontakt zu Ihnen aufzunehmen. Die Daten werden von uns nicht weitergegeben. Die von Ihnen erfassten Daten werden per E-Mail an uns versandt und in der Datenbank der Webseite zur Nachvollziehbarkeit Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert.

Erlaubnis der Kontaktaufnahme

Zustimmung zum Datenschutz

Gemeindeentwicklung

Jacqueline
Baumer

Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden
Loëstrasse 60
7000 Chur
081 257 11 07

Wilma
Finze
-Michaelsen

Pfrn.
Brüel 1
7233 Jenaz
081 332 16 49 / 081 257 11 08

Johannes
Kuoni

Sozialdiakon
Bannwaldweg 12
7206 Igis, 081 325 34 85

Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden
Loëstrasse 60
7000 Chur, 081 257 11 85

DOWNLOADS