Mit Erfahrung und Können

Wir sind stolz darauf, dass in der Evangelisch-reformierten Landeskirche viel Freiwilligenarbeit geleistet wird. Freiwillig Engagierte stellen ihre Erfahrung und ihr Können, ihr Beziehungsnetz und einen Teil ihrer freien Zeit zur Verfügung. Sie engagieren sich beispielsweise in der Jugendarbeit, besuchen Betagte oder arbeiten ehrenamtlich im Kirchgemeindevorstand mit. Es ist uns wichtig, dass Freiwillige in den Kirchgemeinden die nötige Anerkennung, Förderung und Begleitung erhalten.

Wenn Sie an einem Engagement interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Ihre Kirchgemeinde (Vorstand, Pfarrperson, Sozialdiakon/-in, Sekretariat).

Die Fachstelle bietet

  • Support beim Auf- und Ausbau von Freiwilligenarbeit in der Kirchgemeinde oder Kirchenregion;
  • Schulung von Freiwilligen und von Koordinator/-innen von Freiwilligenarbeit;
  • Die Organisation des Kurses „Besuchen und begleiten“ auch als buchbares Angebot für Kirchgemeinden oder Regionen;
  • Anlaufstelle und Fachberatung für Ressortverantwortliche „Freiwilligenarbeit“ bei Fragen und in Konfliktsituationen;
  • Vernetzung mit Partnerorganisationen.

Freiwilliges Engagement

Johannes
Kuoni

Sozialdiakon
Bannwaldweg 12
7206 Igis, 081 325 34 85

Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden
Loëstrasse 60
7000 Chur, 081 257 11 85

DOWNLOADS