STELLENANGEBOTE

Pfarrperson Bergell

La Chiesa evangelica riformata di Bregaglia

cerca da subito o per data da convenire

UN PASTORE O UNA PASTORA (40-50%)

Posto di lavoro:

  • Chiesa evangelica riformata di Bregaglia (GR)
  • In una valle alpina riformata del Grigioni italiano
  • In collaborazione con una pastora impiegata al 100%
  • Retribuzione secondo gli ordinamenti della Chiesa evangelica Riformata dei Grigioni

Compiti:

  • Celebrazione di culti e atti ecclesiastici
  • Cura pastorale e celebrazione di culti presso il Centro Sanitario di Bregaglia
  • Insegnamento religioso presso la Scuola secondaria di Bregaglia
  • Collaborazione in manifestazioni e attività comunitarie di carattere occasionale

Portate con voi:

  • Master in teologia
  • Ordinazione al ministero pastorale
  • Esperienza pastorale in una comunità
  • Esperienza nell’ambito dell’insegnamento
  • Radicamento nella tradizione riformata unitamente a un’apertura ecumenica
  • Capacità di relazione, rispetto, capacità di organizzazione e collaborazione, creatività, discrezione, flessibilità, autonomia
  • Disponibilità a collaborare in un’équipe pastorale

Per ulteriori informazioni, si prega di contattare la presidente del Concistoro, signora Nadia Crüzer (081 822 17 52) o la pastora Simona Rauch (081 822 17 23).

Siete interessati/e? Ci rallegriamo della vostra candidatura.

Si prega di inviare la documentazione entro il 30 gennaio 2019 a:
Chiesa evangelica riformata di Bregaglia, casella postale 45, 7603 Vicosoprano

Organist/-in Mittelschanfigg

Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Mittelschanfigg

sucht

eine Organistin oder einen Organisten

zur Festanstellung (auch Teilpensum oder zur Aushilfe).

Nähere Auskunft erteilen gerne:
Erna Hemmi

079 818 50 67
oder Pfr. Peter Nowak

081 374 11 55

Pfarrperson Zernez

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Zernez

Für das reorganisierte Pfarramt unserer 2016 fusionierten Kirchgemeinde mit rund 800 Mitgliedern im Zentrum des Engadins suchen wir eine

Pfarrperson (100 %)

Stellenantritt: 1.11.2019 oder nach Vereinbarung

Unsere weitläufige Gemeinde mit ihren vier Fraktionen Brail, Zernez, Susch und Lavin befindet sich in einer landschaftlich attraktiven Region mit vielen Aktivitätsmöglichkeiten in der Natur. Verkehrstechnisch ist unsere Gemeinde gut erschlossen und die Region bietet vielfältige Kultur- und Bildungsangebote.

Wir bieten:

  • ein vielseitiges Gemeindepfarramt in unseren vier Fraktionen mit fünf geschichtsträchtigen und kulturell wertvollen Kirchen;
  • ein geräumiges Pfarrhaus mitten in Zernez, mit Pfarrwohnung, Garage und Garten-Sitzplatz zur privaten Nutzung;
  • die Möglichkeit, die romanische Sprache im Einzelunterricht zu erlernen und im Alltag anzuwenden;
  • Anstellung zu den Bedingungen der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden.

Wir erwarten:

  • Freude am Predigen und am persönlichen Austausch mit Menschen aller Generationen;
  • Schwerpunktsetzung in Unterricht und Jugendarbeit erwünscht;
  • Mitprägung des Pfarramtes in Zusammenarbeit mit dem Vorstand;
  • Bereitschaft zu regionaler und ökumenischer Zusammenarbeit;
  • besondere Fähigkeit, sich zu organisieren und Prioritäten zu setzen.

Ihre Aufgabe wird sein, am Leben unserer Gemeindemitglieder teilzunehmen und mit unserem Kirchgemeindevorstand, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Helferinnen und Helfern die christliche Gemeinschaft zu gestalten und zu entwickeln. Sie pflegen Beziehungen zu allen Altersgruppen in einer traditionsverbundenen, familienfreundlichen, kontaktfreudigen und romanischsprachigen Gemeinde.

Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den gegenwärtigen Stelleninhaber, Pfr. Patrick Brand (081 856 15 43), oder an den Präsidenten der Kirchgemeinde, Hermann Thom (079 413 02 03).

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Senden Sie Ihre Unterlagen bitte bis 1. August 2019 an:
Corporaziun evangelica Zernez, p.m. Hermann Thom, Sotplaz 7, 7542 Susch, .

Pfarrperson Val Müstair

Corporaziun evangelica refuormada da Val Müstair
Reformierte Kirchgemeinde Val Müstair

Wir sind eine lebendige Kirchgemeinde mit rund 530 Gemeindegliedern im Val Müstair.
Da unser bisheriger Pfarrer eine neue Herausforderung angenommen hat, suchen wir per Anfang 2020

eine Pfarrerin, einen Pfarrer (100%).

Das Val Müstair ist ein Bündner Südtal und liegt eingebettet zwischen dem Schweizer Nationalpark und dem italienischen Südtirol. Durch die geographische Lage leben wir in grosser Eigenständigkeit und pflegen unsere romanische Sprache und Kultur bewusst. Gleichzeitig sind wir offene, gastfreundliche Menschen. Ökumene wird im Tal aktiv gepflegt und die Kirchgemeinden sind integraler Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens.

Das bringen Sie mit:

  • Freude an der vielfältigen Arbeit im Einzelpfarramt in ländlicher Umgebung;
  • engagierte und authentische Weitergabe des Glaubens;
  • guter Draht zu unseren Jugendlichen im Religions- und Konfirmandenunterricht;
  • Freude am Kontakt mit Menschen aller Altersgruppen;
  • Offenheit für ökumenische Zusammenarbeit;
  • Wählbarkeit in der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Gemeinde, die sich auf persönliche Kontakte freut;
  • Offenheit und Freiraum für persönliche Schwerpunktbildung;
  • gute regionale Vernetzung und vielfältige Möglichkeiten zur Zusammenarbeit;
  • tatkräftige Unterstützung durch den Kirchenvorstand;
  • Unterstützung beim Einleben in die romanische Kultur und Sprache;
  • geräumiges Pfarrhaus mit moderner Infrastruktur.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte richten Sie diese bis Ende August 2019 an:
Chasper Stuppan, Clüs 28, 7532 Tschierv

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:
Stephan Bösiger, Pfarrer
7536 Sta. Maria, 081 858 51 55,
Chasper Stuppan, Kirchgemeindepräsident
7532 Tschierv, 081 858 55 09 oder 078 653 60 18,

Pfarrperson Avers und Ferrera

Die evangelisch-reformierten Kirchgemeinden Avers und Ferrera mit rund 160 Mitgliedern

suchen auf den 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung

einen Pfarrer / eine Pfarrerin (50 Prozent)

Unsere Gottesdienste finden in Avers Cresta und in Inner- und Ausserferrera statt. Aber auch Predigten im schmucken Kirchlein auf dem Maiensäss Cresta Ferrera und Alpgottesdienste auf Starlera und im Bergalga stehen auf dem Programm.

Sie finden bei uns:

  • zwei engagierte und gut harmonierende Vorstände;
  • eine Werktagskirche: der Kontakt zur Bevölkerung entsteht im Alltag;
  • eine einmalige Atmosphäre in der ruhigen Bergwelt, wo die Sonne scheint, wenn andere Nebel haben;
  • ein grosszügiges Pfarrhaus mit wunderschöner Aussicht und Garage;
  • Abwechslung bei den Gottesdienstorten;
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss den Bestimmungen der Landeskirche.

Was uns wichtig ist:

  • Sie lieben die klassischen Aufgaben eines Pfarramts (Gottesdienst, Seelsorge, Unterricht);
  • Ihre Gottesdienste sind sorgfältig gestaltet und Ihre Predigten sind lebensnah;
  • Sie schätzen das Leben in den Bergen;
  • Sie knüpfen gerne Kontakt mit Menschen verschiedener Altersstufen;
  • Sie sind eine selbständig arbeitende, ideenreiche Persönlichkeit;
  • Sie besitzen von Vorteil ein Auto, wegen der Wegstrecken im Tal.

Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

  • Pfarrer Andreas Maurer (081 667 11 48)
  • Frau Theres Menn – Buchli, Kirchgemeindepräsidentin Avers (081 667 12 39)
  • Frau Romilda Pappa, Kirchgemeindepräsidentin Ferrera (079 423 33 05)

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis am 30. November 2019 mit den erforderlichen Unterlagen per Post oder E-Mail an Theres Menn, Juf, 7448 Avers Juf ().

Pfarrperson Steinbach und Maladers

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinden Steinbach und Maladers (Graubünden)

Unsere beiden kleinen Kirchgemeinden liegen in der Nähe von Chur. Steinbach reicht vom Bergdorf Tschiertschen mit bescheidenem Tourismus, über Praden bis nach Passugg-Araschgen unmittelbar vor Chur. Auf der gegenüberliegenden Talseite liegt das Dorf Maladers am Eingang des Schanfiggs. Zwischen den Kirchgemeinden Steinbach und Maladers besteht eine Pastorationsgemeinschaft. Steinbach hat rund 300 und Maladers gut 200 Gemeindemitglieder. Ein geräumiges Pfarrhaus im schönen, naturnahen Bergdorf Tschiertschen, steht zur Verfügung.

Wir suchen auf Ende März 2020, oder nach Vereinbarung

eine Pfarrerin, einen Pfarrer
oder ein Pfarrehepaar (80%)

Wir wünschen uns für unsere Gemeinden

  • eine einfühlsame und kontaktfreudige Persönlichkeit mit der Bereitschaft, am Leben der Bevölkerung teilzunehmen;
  • überzeugende, alltagsbezogene Verkündigung des Evangeliums;
  • liebevolle Seelsorge für Familien, Jugendliche und Senioren;
  • Offenheit und Initiative für Neues;
  • selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise.

Der Arbeitsbereich umfasst:

  • Gottesdienste in den vier Kirchen nach festzulegendem Plan, mit einem gottesdienstfreien Sonntag pro Monat;
  • Kasualien;
  • Seelsorge in den Gemeinden (und bei Mitgliedern in Spitälern und Heimen);
  • Religionsunterricht auf der Primarschulstufe und Konfirmandenunterricht (in Zusammenarbeit mit der Kirchgemeinde Chur), insgesamt 6 Stunden.

Es erwartet Sie:

  • zwei ländliche Kirchgemeinden mit einer heterogenen Bevölkerungsstruktur und Bezug zur Kantonshauptstadt Chur;
  • klare Strukturen und Ansprechpartner im Rahmen der Pfarrkommission sowie der Vorstände beider Kirchgemeinden;
  • aktive Mitarbeit durch Vorstände und weitere Helferinnen und Helfer;
  • Handlungsspielraum in der persönlichen Arbeitsweise;
  • ein Pfarrhaus in Tschiertschen und vier kleine, schöne Kirchen.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per Post oder Mail bis zum 14. November 2019 an den Vorsteher der Pfarrwahlkommission: Ruedi Müller, bin da Hüscher 39, 7063 Praden, .

Orientieren Sie sich auch über unsere Website steinbach-maladers.com oder rufen Sie uns an. Wir geben Ihnen gerne nähere Auskünfte:
R. Müller (081 373 13 74) oder beim jetzigen Amtsinhaber Pfr. Csaba Kòkai (081 373 11 81, bis Ende Oktober, ).

Sozialdiakon/-in Davos Dorf/Laret

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Davos Dorf/Laret

Wir sind ein Teil des Tourismusortes Davos mit seinen Forschungszentren und den vielen Sportangeboten. Unsere Kirchgemeinde hat ca. 1’100 Mitglieder. Wir sind mit Einheimischen und Gästen allen Alters getreu unseres Mottos „gemeinsam unterwegs durchs Leben“ unterwegs.

Unser langjähriger Sozialdiakon wird pensioniert, darum suchen wir auf den
1. August 2020

einen Sozialdiakon / eine Sozialdiakonin (60 – 80 %).

Ihre Aufgaben sind:

  • Mitarbeit an Kinderprojekten
  • Senioren- und Gemeindearbeit
  • Koordination der Freiwilligenarbeit
  • Religionsunterricht Primarschule

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Sozialdiakon/-in oder Ausbildung in Sozialarbeit, Sozialpädagogik, soziokultureller Animation oder Gemeindeanimation mit kirchlich-theologischer Zusatzqualifikation oder Bereitschaft, diese zu erwerben und die Wahlfähigkeit als Sozialdiakon/-in zu erlangen
  • Freude an kollegialer Zusammenarbeit
  • Offenheit für die Kooperation mit den benachbarten Kirchgemeinden und die
    Ökumene in Davos

Was Sie erwartet:

  • ein engagierter und unterstützender Vorstand
  • die Möglichkeit, den Arbeitsbereich Ihren Interessen / Fähigkeiten / Wünschen anzupassen
  • ein motiviertes Team (Pfarrteam, Katechetin, Organistin, Mesmer-Team, Sekretariat)
  • eine zentral gelegene und frischrenovierte 4-Zimmerdienstwohnung
  • Besoldung nach den Richtlinien der Kantonalkirche

Weitere Informationen
unter www.ref.davos.ch

Auskunft erteilen:
Christian Pfeiffer, Sozialdiakon, 081 416 28 35, Mail: ,
Hannah Thullen, Pfarrerin, 081 416 15 32, Mail:
Schriftliche Bewerbung bis 31. Januar 2020 an:
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Davos Dorf/Laret,
Kirchgemeinde Präsidentin Regula Meier
Goristrasse 3, 7260 Davos Dorf
081 416 55 57,

STELLVERTRETUNGEN

Stellvertreterliste für Pfarrdienste

Personen, die sich bereit erklärt haben, Stellvertretungsdienste für Gottesdienste zu übernehmen:

Stellvertreterliste

Stellvertreterliste für Religionsunterricht

Personen, die sich bereit erklärt haben, Stellvertretungsdienste als Fachlehrperson Religion zu übernehmen:

Stellvertretungen