Stark in den Regionen

Der Kanton Graubünden ist in zehn Kirchenregionen («Kolloquien») eingeteilt, die dafür sorgen, dass Kirche auch regional gelebt wird: I Ob dem Wald, II Schams-Avers-Rheinwald-Moesa, III Nid dem Wald, IV Chur, V Herrschaft-Fünf Dörfer, VI Schanfigg-Churwalden, VII Engiadin’Ota-Bregaglia-Poschiavo-Sursès, VIII Engiadina Bassa-Val Müstair, IX Prättigau, X Davos-Albula. Die Kolloquien stellen die Vernetzung der Kirchgemeinden untereinander und mit der Kantonalkirche sicher. An den Sitzungen des Kolloquiums nehmen die Vertreter/-innen der Kirchgemeinden sowie die Mitglieder des Evangelischen Grossen Rates und der Synode aus der jeweiligen Kirchenregion teil.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Kontaktpflege der Kirchgemeinden untereinander;
  • Vernehmlassung zu Gesetzen und Vorlagen;
  • Vermittlung von Stellvertretungen bei Pfarrvakanzen Pfarrvakanzen;
  • Durchführung von Tagungen und Kursen.

Präsidium Kolloquium

Franz
Rüegg

Präsident EGR
Kirchgemeindepräsident
Präsident Kolloqium VI
Maranerstrasse 45
7050 Arosa
081 377 46 41

Harald
Schade

Pfr.
Präsident Kolloqium I
Via Bargagliott 7
7017 Flims Dorf
081 911 12 74

Andreas
Maurer

Pfr.
Präsident Kolloquium II
Cresta 105A
7447 Cresta (Avers)
081 667 11 48

Jörg Wuttge

Pfr.,
Präsident Kolloquium III
Pitgongas 3
Postfach 130
7408 Cazis
081 651 25 88

Erich Wyss

Pfr.
Präsident Kolloqium IV
Kirchgasse 12
7000 Chur
081 250 11 10

Evelyn Cremer

Pfrn.
Präsidentin Kolloquium V
Violaweg 3
7203 Trimmis
081 353 71 56

Gian-Duri Ratti

Kirchgemeindepräsident
Präsident Kolloquium VII
Via Principela 17
7523 Madulain
081 854 10 03

Christoph Reutlinger

Pfr.
Präsident Kolloquium VIII
Chasa da pravenda
7559 Tschlin
081 866 32 63

Florian
Sonderegger

Pfr.
Präsident Kolloqium IX
Malieterstrasse 3
7243 Pany
081 332 14 32

Margrit Uhlmann

Pfrn.
Präsidentin Kolloquium X
Puez 123A
7482 Bergün
081 407 11 36

DOWNLOADS