5. Oktober 2020

Erste Gemeindeseiten online

Die Kirchgemeinden Fideris und Ardez/Ftan/Guarda haben innerhalb zweier Monate einen Webauftritt auf die Beine gestellt. Arosa und Tamins/Bonaduz/Rhäzüns werden folgen. Die in Zusammenarbeit mit der Webagentur MIUX erarbeiteten Webseitenvorlagen ermöglichen Kirchgemeinden einen soliden, bei Bedarf auch zweisprachigen Webauftritt bei vertretbarem Aufwand. In der Art eines Baukastens stehen verschiedene Module zu Verfügung.

In den Vorlagen steckt viel Vorarbeit. Eine auf die Bedürfnisse von Bündner Kirchgemeinden abgestimmte Navigation ist bereits vorgeschlagen (kann aber geändert werden), Schnittstellen zum Veranstaltungskalender mit Guidle oder zu kantonalen oder nationalen Newsmeldungen sind bereits integriert. Die Gestaltung knüpft an das Design der landeskirchlichen Website an, lässt zugleich aber viel Freiraum für eigene Vorstellungen.

Das Beste dabei: Wer sich für den Websitebaukasten entscheidet, bekommt Unterstützung von Webprofis. Sie unterstützen beim Erarbeiten des Contents, sind aber auch später da, falls es Probleme gibt. Die Kosten für die Kirchgemeinde betragen CHF 3'500 einmalig und CHF 500.- jährlich wiederkehrend für Support und Hosting. Details zum Angebot gibt es bei der Fachstelle Kommunikation.

Webseite Fideris
Webseite Ardez-Ftan-Guarda (zweisprachig)
Angebot