Schließen

VeranstaltungskalenderMit ihren Zugangsdaten einloggen.

lock and key

Anmeldung nur für Websiteadministration.

Account Login

Kirchenrats-Telegramm 11

5. Dezember 2017 veröffentlicht von shuegli

aus der Sitzung vom 16. November 2017                  

 

 

 

 

Verwaltung. Der Kirchenrat wählt Pfrn. Ursina Hardegger als stellvertretende Kirchenratsaktuarin. Ursina Hardegger ist Pfarrerin in St. Antönien und wurde von der Synode bereits als Kanzellarin gewählt.

Personelles. Der Kirchenrat genehmigt die Wahl von Pfr. Patrick Brand durch die Kirchgemeinde Zernez.

Bildung. Der Kirchenrat beschliesst den Beitritt zum Verband «plusbildung – Ökumenische Bildungslandschaft Schweiz» und delegiert Jacqueline Baumer als Bündner Vertreterin. «Plusbildung» ist der neue Dachverband für Erwachsenenbildung der katholischen und reformierten Landeskirchen.

International. Der Kirchenrat beschliesst einen Defizitbetrag von 2‘000 Franken für den Austausch von Reformierten aus Siebenbürgen/Rumänien und der Schweiz. Es handelt sich dabei um ein Projekt der Kantone Bern-Jura-Solothurn, Zürich und Graubünden. Es will zeigen, dass die Schweizer Reformation weit über die Landesgrenze hinaus wirkte.

Migrationscharta. Der Kirchenrat bewilligt einen Beitrag von 500 Franken an das Netzwerk migrationscharta.ch für die Durchführung eines Kongresses.

 

Stefan Hügli
Kommunikation

 

Bild: Schwerizer Pfarrpersonen anlässlich eines Austauschs in einer reformierten Kirche in Siebenbürgen.
Foto: HEKS